Nachbarschaft

In den Niederlanden leben mehr Atheisten als gläubige Menschen. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsinstituts „Ipsos“. Nur noch 17 Prozent der Niederländer glauben an die Existenz Gottes, während sich 25 Prozent als Atheisten bezeichnen. Der größte Teil der Befragten gab an Agnostiker zu sein. Noch im Jahr 2012 war die Zahl der Gläubigen größer als die der Atheisten gewesen. Dennoch bezeichnen sich ca. 40 Prozent in der Umfrage als „spirituelle Menschen“. Überraschend ist, dass die Zahl, der sich als gläubig Bezeichnenden, unter den Jüngeren höher lag als bei den Älteren. Liegt zu glauben wirklich verstärkt im Trend der Lebensentwürfe jüngerer Menschen?

http://www.nltimes.nl/2015/01/16/atheists-believers-60-pct-fence/

http://kath.net/news/49109

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s